header

Karbener Fototage 2018

Karbener Fototage 2018


Auch in diesem Jahr haben im Bürgerhaus Okarben die „Karbener Fototage“ stattgefunden. Seit mittlerweile mehr als 30 Jahren führt der Fotoclub Karben diese Veranstaltung durch, die sich fest im kulturellen Leben der Stadt etabliert hat.
Sehenswerte Bilder und Fotoshows haben offenbar erneut den Geschmack der insgesamt mehr als 400 Besucher getroffen, damit erwies sich die Veranstaltung einmal mehr als Publikumsmagnet. Eröffnet wurden die Fototage in Anwesenheit von Bürgermeister Rahn und Stadtverordnetenvorsteherin Frau Lenz.
Die Fotoausstellung ist eine der größten in der Region und wird thematisch vielfältig von den Mitgliedern des Fotoclubs gestaltet. Beindruckende Aufnahmen aus der kleinen Welt der Insekten bis hin zu majestätischen Eisbergen zeigten die ganze Vielfalt und den Ideenreichtum. Herausfordernd war die Aufgabe, Bilder bei Nacht aufzunehmen. Mit diesem gemeinschaftlichen Thema haben sich die Mitglieder des Fotoclubs auf unterschiedliche Art und Weise beschäftigt und durchweg überzeugende Lösungen gefunden. Nachdenklich stimmte eine Collage über multikulturelle Vielfalt, mit der Chiara Nebel ein Zeichen gegen Rassismus und Ausgrenzung setzen wollte.
Auch die Besucher waren herausgefordert, sie hatten Gelegenheit ihr persönliches Lieblingsbild zu küren.
Ein Blaukehlchen, bildlich eingefangen vom Naturfotografen Gerd Klinkowitz, wurde so zum Liebling des Publikums. Für lebhafte Diskussionen sorgte das „Stadträtsel“. Die Besucher waren aufgefordert etwas ungewöhnliche Ansichten Karbens einzelnen Stadtteilen zuzuordnen, selbst für ortskundige Karbener keine leichte Aufgabe. „Wer kennt schon seine Stadt vollständig?“, rätselte auch der Bürgermeister. Es gab drei richtige Antworten, diese Teilnehmer erhalten als Dankeschön ein kleines Präsent.
Sehr erfreulich waren die kreativen Beiträge junger Menschen, die an einem Jugendfotowettbewerb zum Thema „Wir gehören zusammen“ teilgenommen haben. Im Rahmen der festlichen Eröffnungsveranstaltung erhielten die Preisträgerinnen Urkunden und Geschenke. In der Altersgruppe bis 10-15 Jahre siegte Annika Ziegenhain und in der Altersgruppe bis 21 Jahre erreichte Esther Bopp den ersten Platz.
Der Vereinsvorstand hat bereits angekündigt auch im kommenden Jahr wieder Fototage in Karben durchzuführen.



 

Unsere Sponsoren